Sonntag, 16. Februar 2014

Sitzpölsterchen

Endlich. Ich habe einen Sessel. Einen richtigen Sessel für meine kleine Nähecke! Bislang war da ein Klappstuhl, dessen Sitzfläche war so hochgebogen, dass ich gar nicht richtig zum Fusspedal gelangt bin…reichlich unpraktisch also. Aber damit ist ja jetzt Schluss. Und weil ich mich so freu, habe ich heute ein Sitzpölsterchen fürs Stühlchen genäht.


Eine gute Übung für das Quilten meines 365 Tage Projekts und ich denke ich brauche dringend einen Freihandquiltfuss!

Liebes Grüßchen
frau nord

Stoffe: Streifen von Ikea, Katzen von Kokka
Schnitt: selbst erdacht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen