Dienstag, 15. April 2014

Superschnelles DIY oder Ich hab die Kanne schön


Kennt ihr das auch, man schaut zu Hause durchs Zimmer, der Blick bleibt an einem Gegenstand hängen, man denkt, ganz hübsch, aber da könnte man doch….

So ging es mir letztes Wochenende mit meiner schwarzen Metallgießkanne. Ich sah sie an, und dachte, mit weißen Punkten würde sie mir noch besser gefallen. Und woher die weißen Punkte kommen sollten, fiel mir auch bald ein.

Alles, was man dazu braucht, um seiner Gießkanne schnelle weiße Punkte zu verpassen, sind selbstklebende, kreisförmige Möbelgleiter. Meine kommen vom Möbelschweden, praktischerweise in zwei unterschiedlichen Größen. 





Also Filzgleiter aus der Lade kramen, Außenseite der Kanne mit etwas Spülmittel reinigen, trocknen und Pünktchen aufkleben. Fertig!





Das ging so schnell, dass ich gar nicht an ein vorher-Foto gedacht hab! Wie lange die Punkte dranbleiben, kann ich noch nicht sagen, momentan kleben sie recht gut, also bin ich optimistisch und mach mit meiner gepimpten Kanne mit beim creadienstag!

Alles Liebe
Betina

Kommentare: