Donnerstag, 26. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Gruppenbild



Erst jetzt, nachdem ich alle 12 Taschen für ein Gruppenbild zusammengetragen habe, wird mir so richtig bewusst, dass der Sew Along vorbei ist, keine Tasche mehr auf der Liste für nächste Woche. Jetzt muss ich wieder selbst überlegen, was genäht wird ;)















Es hat riesig Spass gemacht, mitzunähen, auch wenn es gegen Ende nicht immer leicht war, das Taschenprojekt in unseren Alltag zu integrieren. Jetzt freu ich mich erstmal darauf, wieder mehr Zeit für Kleidung und anderen Krims Krams zu haben! Und weil alle Taschen für mich sind, dürfen sie heute alle zusammen zu RUMS!


Alles Liebe
Betina

Mittwoch, 25. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Knapp, knapper, Krempeltasche

Uiuiui, so knapp war es bis jetzt noch nicht! Und irgendwie kommt mir vor, die Minuten bei Emmas Countdown-Zähler sind auch noch extra kurz!

Hier also Woche 11 - die Krempeltasche




mehr in Kürze :)

So, jetzt gibt es noch ein paar Bilder von meiner letzten Tasche des diesjährigen Taschenspieler 2 Sew Alongs. Die Krempeltasche ist ein echt faszinierender Taschenschnitt und auch trotz des Reißverschlusses nicht allzu schwer zu nähen. Allerdings ging es mir wie einigen anderen, ich habe die korrigierte  Version des Seitenstreifens verwendet und die war dann um einiges zu kurz!?! Ich habe dann links und rechts zwei Falten gemacht, bei dieser Tasche stört mich das nicht sonderlich, denn sie kommt als Notfalltasche in die Handtasche.

Es passt echt viel rein, wie das vom Gewicht her sein wird, muss ich erst testen, hatte nämlich kein Taslan oder Ähnliches zur Hand und so einfach einen Baumwollstoff verwendet.



Da passen zwei 40x60 cm Kopfpolster rein!


Zum Größenvergleich zusammengezippt...



Ich freue mich sehr, bei diesem Sew Along dabeigwesen zu sein und hätte gar nicht gedacht, dass ich es wirklich schaffe, alle 12 Taschen in dieser Zeit zu nähen. Am interessantesten daran war, Taschenschnitte auszuprobieren, die ich wohl sonst nicht versucht hätte und natürlich die vielen verschiedenen Ausführungen gesammelt bewundern zu können!

Danke liebe Emma fürs Organisieren und Motivieren!

Liebe Grüße an alle Taschenspieler da draußen!
Betina

Ach ja, ein Gruppenbild mit allen Taschenspieler 2 Taschen möchte ich demnächst noch unbedingt machen! Ich hoffe, es hört bald mal auf zu regnen...

Stoffe: Ikea, etwas älter, der grau weiße war ein Deckenüberzug aus der Fundgrube
Schnitt: Krempeltasche/Taschenspieler 2 von farbenmix

Dienstag, 24. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Der Miniorganizer



Der Miniorganizer, das letzte Täschchen auf der Sew Along Liste. Etwas wehmütig wäre ich schon, wenn, ja wenn da nicht noch die Krempeltasche wäre, die ich noch nicht geschafft hab zu nähen…

Der Miniorganizer ist ein richtig spannendes Täschchen, mit sehr vielen Variationen, je nach Einsatzgebiet. Ich habe meinen Organizer diesmal einfach gehalten, einziges Extra ist ein einfaches Fach an der Vorderseite, denn ich werde ihn für Stifte und anderen Schreibkram benutzen.





Alles Liebe
Betina


Stoffe: Blümchen vom Stoffmarkt, Ditte von Ikea
Schnitt: Miniorganizer/Taschenspieler2 von farbenmix
Verlinkt mit Frühstück bei Emma und creadienstag

Dienstag, 17. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Die Herrentasche

Diese Woche war die Herrentasche an der Reihe. Darauf habe ich mich auch schon gefreut, kommt doch der Herr des Hauses nähtechnisch eher zu kurz. Und dann, was sagt der werte Herr? "Ich hätte gerne eine genähte Tasche, aber dieses Modell ist viiiieeel zu klein." Hm, tja, also. Planänderung. Nach längerem Stoffe hin und her schieben fiel mir dann mein vor Kurzem erstandenes Überraschungsstoffsäckchen von Stoff & Stil in die Hände und ich beschloss, die Tasche aus diesen Stoffrestestückchen zusammen zu puzzeln. Ich hatte Glück, denn von dem grauen Punktestoff war genau so viel da, dass es für die Außenteile reichte, und die anderen Stoffe gefielen mir auch gut dazu und passten auch von der Größe her. So hat der Stoff für diese Tasche  € 2,70 gekostet und da ist jetzt noch ein pinker Möbelstoff und etwas Rosenwachstuch übrig! Falls ihr mal bei Stoff & Stil seid, haltet Ausschau nach den Stoffrestesäckchen, ich finde das zahlt sich echt aus!

So, zurück zur Herrentasche. Ich habe mich für ein gepolstertes Innenfach und  ein verdecktes Reißverschlussaußenfach ohne Klappe entschieden. 



Es gibt auch eine Damenversion :)


Beim gepolsterten Innenfach habe ich statt des Klettverschlusses oben ein Webband angenäht und mit den Druckknöpfen kann das Fach je nach Inhalt passend verschlossen werden.




Ich bin jetzt stolze Besitzerin einer Damenherrentasche und für den Herren des Hauses sollte ich wohl eine Markttasche nähen…falls die groß genug ist ;)

Alles Liebe
Betina

Stoffe: Baumwollstoffreste von Stoff & Stil
Schnitt: Herrentasche/Taschenspieler 2 von farbenmix
Verlinkt mit Frühstück bei Emma und Creadienstag

Donnerstag, 12. Juni 2014

Reisegarderobe - Kanga mit Anker

Ganz knapp vor der Abfahrt zu unserer Nordwärtsreise ist dieser schwarze Kanga aus Sweatstoff fertiggeworden, quasi von der Maschine ab ins Auto! Zugeschnitten war er schon und so konnte ich ihn noch schnell am Abreisetag zusammennähen :) der sollte nämlich unbedingt mit...




Unterwegs hat er sich als superpraktisches Universalkleidungsstück entpuppt, tagsüber mit Leggings oder Rock und nachts auch schon mal als Nachthemdersatz - manchmal war es da doch recht frisch im Campingbus. Ich habe mich für die extralange Version entschieden, der Pulli geht mir bis zu den Knien und weil der Stoff nicht mehr für die Kapuze gereicht hat, habe ich stattdessen einen hohen Kragen drangenäht. Der war sehr angenehm, vor allem wenn es mal wieder etwas windiger war!





Vorne mit Kängurutasche, Rückseite mit Anker und die Leggings hat hinten ein Stückchen Webband, zum besseren Erkennen der Hinterseite :)

Davon möchte ich mir unbedingt noch einen oder zwei machen, auch wieder mit hohem Kragen statt Kapuze, dann drückt auch nichts beim Schlafen ;-) 

Kanga mit Leggings war heuer für mich die perfekte Urlaubswohlfühlkombi und wandert jetzt noch weiter zu RUMS!

Alles Liebe
Betina



Stoff: schwarzer Sweat und Ringeljersey von Lillestoff
Schnitt: Kanga von farbenmix, Leggings Gratisschnittmuster
Verlinkt mit RUMS

Mittwoch, 11. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Die Kugeltasche auf Reisen

Dieses Mal bin ich ja richtig spät dran mit meinem Post zum Sew Along. Das liegt dran, dass meine Kugeltasche gleich nach Fertigstellung eine Reise machen durfte…

…mit Mühlenbesichtigung….









…längerem Spielplatzstopp...


….einer Fährfahrt...




…Strandbesuch...




…und Radfahrten...


….auch Hafenrundfahrten waren dabei….



…und Dachterassen…


…und Sonnenuntergänge….


… und sie hat sich tapfer durchs Fischmarktgewühl geschoben….



Für mich ist die Kugeltasche der ideale Reisebegleiter. Es passt unheimlich viel rein und in den zwei Reißverschlussseitentaschen ist Kleinkram schnell gefunden und auch sicher verstaut. Die Variante mit Schultergurt und Henkel hat sich als sehr praktisch erwiesen und durch die Karabiner könnte man auch mal nur das eine oder das andere benutzen…

Ich habe mich schon von Anfang an sehr auf dieses Modell gefreut, die Kugeltasche war wohl der Auslöser, warum ich die Taschenspieler CD gekauft habe und auch bei diesem Sew Along gelandet bin.

Aber auch die Markttasche durfte mit und war uns eine treue Strandtasche, die Kosmetiktasche behütete mein Reisehäkelprojekt und auch der Erste Hilfe - Ordnungshelfer war (leider) im Einsatz!

Als nächstes heißt es wohl meinen Herr von der Herrentasche überzeugen…

Alles Liebe
Betina

Stoffe: Pünktchen von Ikea, Stoffschätzchen aus London, Velours von Kunterbunt
Schnitt: Kugeltasche/Taschenspieler 2 von farbenmix