Dienstag, 24. Juni 2014

Sew Along: Taschenspieler 2 - Der Miniorganizer



Der Miniorganizer, das letzte Täschchen auf der Sew Along Liste. Etwas wehmütig wäre ich schon, wenn, ja wenn da nicht noch die Krempeltasche wäre, die ich noch nicht geschafft hab zu nähen…

Der Miniorganizer ist ein richtig spannendes Täschchen, mit sehr vielen Variationen, je nach Einsatzgebiet. Ich habe meinen Organizer diesmal einfach gehalten, einziges Extra ist ein einfaches Fach an der Vorderseite, denn ich werde ihn für Stifte und anderen Schreibkram benutzen.





Alles Liebe
Betina


Stoffe: Blümchen vom Stoffmarkt, Ditte von Ikea
Schnitt: Miniorganizer/Taschenspieler2 von farbenmix
Verlinkt mit Frühstück bei Emma und creadienstag

Kommentare:

  1. Die Farbkombination ist super u Tascherl kann man(n) ... wahrscheinlich eher frau ... eh nie genug haben :)
    Dann wünsche ich dir noch "frohes Schaffen" für die Krempeltasche.
    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Simone! Ja, da kommen bestimmt noch welche nach! Eins mit Kartenfächern und Klappe und eins für Computerkleinkram und zum Verschenken würden die sich vielleicht auch gut eignen :)

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen
  2. Tolle Stoffkombi, gefällt mir richtig gut! Bin schon auf deine Krempeltasche gespannt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke Jessica! Hui, ja, das war knapp :)

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen
  3. Wow, sehr schöne Stoffkombi !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Heike!

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen
  4. Richtig schönes Stifemäppchen! Darin lassen sich Stifte gern transportieren! :-)
    LG, Dominique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dominique! Das hoff ich doch sehr und groß genug sollte es auch sein ;-)

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen
  5. Wow, so eine wunderschöne Farb- und Stoffkombination.
    Gefällt mir sehr gut, auch mit dem Steckfach außen.
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mirja! Das Fach war eigentlich für innen geplant, aber dann hat es mir außen so gut gefallen, dass ich noch umgeplant habe :)

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen