Mittwoch, 15. Oktober 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau - Kosmetiktäschchen

kleine Kosmetiktasche, Anker, Wal, Frida Kahlo


Kleine Kosmetiktäschchen wollte ich ja schon lange mal nähen und dank Emmas Oktoberprojekt hab ichs jetzt auch geschafft. Dreimal Herz-Schlamperle von farbenmix für uns drei. Mehr brauchen wir normalerweise nicht, wenn wir unterwegs sind. 


kleines Kosmetiktäschchen, Anker, grün


Da wir öfters auf Campingplätzen Halt machen, habe ich innen noch ein Aufhängebändchen eingenäht, damit man es auch in geöffnetem Zustand aufhängen kann. Mal sehen, wie sich das in der Praxis bewährt!


Kosmetiktasche Wal, geöffnet, mit Hängebändchen


Kosmetiktaschen, geöffnet, mit Aufhängeband

Kosmetiktasche Anker, geöffnet, hängend


Ich freu mich schon drauf, die Täschchen für den nächsten Urlaub zu packen, auch wenn es sicher noch etwas dauert, bis es soweit ist!

Liebes Grüßchen
Betina


3 Kosmetiktäschchen, Frida Kahlo

Stoffe: Alexander Henry Rest vom Rock, Reste von Stoffmarktstöffchen
Schnitt: Herz/Taschenspieler1 von farbenmix

Kommentare:

  1. Die sind süß geworden! :-)
    Geöffnet sehen sie irgendwie ein bisschen wie kleine Schiffchen aus!

    Liebe Grüße
    Corinna!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Corinna! Das mit den Schiffchen hab ich gar nicht bemerkt, hast Recht! Die müssen also ganz dringend ans Meer!!!

      Liebe Grüße, Betina

      Löschen
  2. Die tollen Täschchen freuen sich sicher auch schon darauf, wenn sie beim nächsten Urlaub mit dürfen ;)
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Anker und Totenköpfe....superschick sind deine Täschchen geworden ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jessica! Und ich hätte wetten können, dass dir die Wale am besten gefallen ;-)

      Liebes Grüßchen, Betina

      Löschen
  4. Oh das mit den Ankern gefällt mir gut! :-) Sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Langsam bekomm ich richtig Fernweh :)

      Alles Liebe, Betina

      Löschen