Dienstag, 24. März 2015

Wenn einer eine Reise tut

Englandkarte mit FähnchenWenn wir hier nordwärts reisen, verschlägt es uns meist nicht nur an einen Ort. Zumindest nicht für lange! Früher waren wir gerne mit Rucksack, Zelt und öffentlichem Verkehr unterwegs, jetzt mit Kind doch lieber mit (geliehenem) Wohnmobil oder Campingbus. 

Vor unserer Englandreise hatte ich, zwecks Reiseplanung eine Karte an der Wand hängen, die dann auch mit auf Reisen ging. Wieder zurück zu Hause wirkte dieses Stück Wand dann ziemlich kahl und so kam mir die Idee, die Englandkarte wieder aufzuhängen, doch dieses Mal ordentlich, mit Rahmen und Fähnchen, die unsere Route zeigen sollten.

Also ab zum Baumarkt und dort eine dünne Holzplatte zuschneiden lassen und Leisten für den Rahmen besorgt. Eigentlich schwebte mir ein recht opulenter goldener Rahmen vor, doch leider gabs nur relativ schlichte Leisten. Golden wurden sie trotzdem. Aber zuerst musste ich die Karte bügeln :)


Englandkarte mit Fähnchen

Aufgeklebt hab ich die Karte mit decopatch paperpatch Kleber, das hat recht gut funktioniert. Die Leisten mit Montana Gold Acrylic Sprühlack besprüht und nach dem Trocknen mit Holzleim befestigt. Eine gute Tasse Tee durfte dazu natürlich nicht fehlen!

Englandkarte mit Fähnchen

Während das ganze große Teil dann über Nacht auf dem Ess(=Arbeits-)Tisch trocknete, habe ich noch aus extralangen Stecknadeln und Maskingtape (zufällig von der Reise mitgebracht) kleine Fähnchen gemacht um unsere Übernachtungsorte zu markieren.

Nahaufnahme Fähnchen

Mittlerweile hängt das gute Stück schon eine Zeit lang an der Wand und die Pflanze nebenan nutzt die Fähnchen als Rankhilfe. Und ganz oft, wenn ich daran vorbeigehe, muss ich an die schönen, unbeschwerten Urlaubstage denken. 

Ich hoffe da kommen irgendwann noch weitere Fähnchen dazu, ach das ist schon wieder viel zu lange her!

Landkarte mit Fähnchen

Liebes Fernwehgrüßchen
Betina




Leuchtturm in Dover, Avebury, St, Ives; Verlinkt mit creadienstag

Kommentare:

  1. Tolle Idee und eine wunderschöne Erinnerung...und danke für die Bilder, ich träume mich dann auch mal wieder nach England zurück ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank, Jessica! Ich wär ja gerade so richtig reif für die Insel ;)

      Grüßchen, Betina

      Löschen
  2. Wow, das macht ordentlich was her! Eine richtig tolle Idee, aber du hast Recht, das Fernweh steigt dadurch ordentlich :-)
    Ich träume von einer großen Weltkarte an einer Wand, die ich dann mit Fähnchen besticken kann.
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, eine Weltkarte könnte ich mir hier auch gut vorstellen!

      Liebes Grüßchen, Betina

      Löschen
  3. Das ist ja wirklich eine schöne Idee, um Urlaubserinnerungen mal auf eine andere Art & Weise zu präsentieren. Und die Urlaubsbilder sind auch traumhaft!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank Goldengelchen! Das war auch ein außergewöhnlich entspannter Urlaub, trotz der vielen Kilometer :)

      Liebes Grüßchen, Betina

      Löschen
  4. Boah, da packt mich das Fernweh... So schöne Bilder! England stünde auch ganz oben auf unserer Liste...
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi! Steht auch bei uns immer noch ganz oben, trotz Ferienzeit (Juli) wars nirgends zu voll und alle total nett und zuvorkommend! Und die Strände...

      Liebes Grüßchen, Betina

      Löschen
  5. was für eine geniale idee, für so etwas bin ich immer zu haben. Alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Claudia & liebes Grüßchen
      Betina

      Löschen
  6. Wie schön, dass ich über Deinen Kommentar bei mir Deinen Blog kennen lerne... uns verschlägt es dieses Jahr im Sommer auch wieder in den Norden... vielleicht sollte ich auch so wie Du eine Karte vom Reiseziel aufhängen, dann wächst die Vorfreude :-)
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Rüberschauen Kebo! Mit der Karte wird so eine Reise auch für die kleinen Familienmitglieder etwas greifbarer :) und die Vorfreude zu genießen finde ich gut, wir fahren meistens so spontan weg, dass da leider nicht viel Zeit für bleibt!

      Liebes Grüßchen, Betina

      Löschen