Mittwoch, 13. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - Die Kurventasche

Frontansicht Kurventasche aus Tula Pink Elizabeth

Für die Kurventasche hatte ich von Anfang an große Pläne. Dafür sollten Tula Pink Stoffschätze angeschnitten werden. Das fällt mir nicht leicht und darum hat es wohl auch bis gestern gedauert, mich dann endgültig zu entscheiden. Die oberen Kurven haben mich einige Nerven gekostet, auch der Nahtbrenner musste her und der Seitenstreifen nachträglich gekürzt werden, aber jetzt freu ich mich gerade wahnsinnig über den Neuzugang! 

Seitenansicht Kurventasche Tula Pink Elizabeth

Die Paspel habe ich aus einem etwas älteren Tula Pink Acacia Stoff gemacht und diesmal kein Schrägband verwendet, sondern, von einem gekauften inspiriert, einfach einen 2 cm breiten Stoffstreifen mittig gebügelt und dann das Bändchen eingenäht. Ging flott und ließ sich auch gut verarbeiten.

Innenansicht Kurventasche Tula Pink Elizabeth

Innen gibts eine Aufsatztasche und ein Schlüsselband. Die Träger habe ich auch dieses Mal wieder mittels Ösen befestigt und dafür dicke Baumwollkordel verwendet. Von Emma habe ich auch denn Tipp bekommen, als Einlage für guten Stand Vlieseline s320 zu verwenden. Das hat supergut funktioniert und ich hab auch ohne größere Schäden festgestellt, welche Seite beim Bügeln auf die linke Stoffseite gehört ; )

Ansicht von oben Tula Pink Elizabeth

So, puh, jetzt husch ich noch schnell zu Emma und dann wird Elizabeth eingeräumt und gleich ausgeführt!

Liebes Grüßchen
Betina

Kommentare:

  1. Wow, die schaut schön aus. Ungewöhnlich bunt für Dich, aber super und - wie immer - so schön verarbeitet! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi! Ich mag die Tula Pink Stoffe einfach wahnsinnig gern, auch wenn sie recht farbenfroh sind und ein bißchen schwarz/weiß ist ja eh auch dabei ; )
      Grüßchen, Betina

      Löschen